HAARTRANSPLANTATION OHNE RASUR

HAARTRANSPLANTATION OHNE RASUR

Bei einer Haartransplantation ohne Rasur werden die Haarfollikel durch Mikromotoren aus dem Nackenbereich entnommen. Daher ist eine Rasur nicht notwendig. Patienten, die nicht erkannt werden möchten, dass Sie eine Haartransplantation vornehmen ließen, bevorzugen meist diese Methode. Eine Verpflanzung der Haare ohne Rasur ist für Patienten, bei dem die Spender- und Empfängerzone angemessen sind, möglich.

Haartransplantationsmethoden Ohne Rasur

Haarverpflanzung, bei der die Haare so rasiert wird, dass sie nicht gesehen wird: Bei Personen mit langen Haaren wird am Hinterkopf, zwischen den Ohren, nur die zur Entnahme vorgesehene Stelle rasiert.

Haarverpflanzung ohne zu rasieren: ist eine Haartransplantationsmethode, bei der die Behandlung, ohne die Spender- und Empfängerzone zu rasiert, durchgeführt wird.

Wir können erwähnen, dass es verschiedene Einschränkungen bei der Umsetzung dieser beiden Methoden gibt. Insbesondere gibt es bestimmte Kriterien für diese Art der Haartransplantation. Patienten, die unter übermäßigen Haarausfall leiden und für die Haartransplantation mit 3.000 – 4.000 Grafts erforderlich ist, ist diese Methode leider nicht möglich und umsetzbar. Je nach Zustand des Patienten können bei einer Haarverpflanzung ohne Rasur ca. 1.000 – 2.800 Grafts verpflanzt werden.

Bei der Haartransplantation ohne Rasur werden DHI- oder FUE-Methoden eingesetzt.

Vorteile der Haartransplantation ohne Rasur

  • Die Haare werden in keiner Weise rasiert.
  • Wie bei anderen Haartransplantationen ohne Rasur ist es hier auch wichtig, lange Haare zu haben, aber nicht unbedingt 6-7 cm, die Verpflanzung kann auch bei Personen mit kürzeren Haaren durchgeführt werden.
  • Da die Stelle, wo die Haare gesammelt werden, durch die anderen Haare homogen bedeckt wird, wird diese Stelle nicht sichtbar sein
  • Da bei der Operation wenige Haare verpflanzt werden, wird die Heilung auch dem entsprechen schneller sein

Nachteile von Haarverpflanzung ohne Rasur

  • Der größte Nachteil dieser Operation ist, dass es sehr große Erfahrung und Fachwissen benötigt.
  • Die Anzahl der Haarfollikel, die in einer einzigen Sitzung eingenommen werden können, ist ziemlich begrenzt.
  • Dies macht es unmöglich, eine dicht aussehende Verpflanzung durchzuführen.
  • Der postoperative –Schock-Haarausfall wird gleichermaßen auftreten.
  • Es ist eine zeitaufwendige Operation.
  • Im Vergleich zu den anderen Implantationen können die Kosten höher liegen.

In Übereinstimmung mit dem einschlägigen Gesetz veröffentlichen wir keine Fotos vor oder nach der Operation im Zusammenhang mit Haartransplantationen. Sie können durch Ausfüllen des Formulars umfassende Informationen über die durchgeführten Vorgänge anfordern. Für weitere Informationen über FUE-Methode und Informationen über die Preise der Haartransplantation, kontaktieren Sie bitte unsere Experten mit dem „Informationsformular”. Sie können einen Termin anfordern, indem Sie unser Formular ausfüllen und die Dokumentationen in unserer Klinik einsehen.

PREIS EINHOLEN

ABLAUF DER HAARTRANSPLANTATION OHNE RASUR

1- DIE KONTUREN DER EMPFÄNGERZONE WIRD MARKIERT - DIE ANÄSTHESIE

Vor der Operation wird eine Lokalanästhesie auf den Bereich der Donorzone durchgeführt.

3- ANÄSTHESIE FÜR HAARVERPFLANZUNG

Gesunde Haarfollikel werden aus dem Spenderbereich entnommen und unter den entsprechenden Bedingungen aufbewahrt.

5. PRP-ANWENDUNG

Nach der Operation wird der Vorgang mit der erneuten Durchführung eines PRP – Mesotherapie-Prozesses, abgeschlossen.

2- ENTNAHME VON GRAFTS OHNE RASUR

Haarfollikel werden, ohne rasiert zu werden, aus dem Spenderbereich entnommen.

4. IMPLANTATION

Haarfollikel werden sorgfältig in den zuvor geplanten Bereich transplantiert.

6. DAS ERGEBNIS

Ein Jahr nach der Haartransplantation ohne Rasur wird das perfekte Ergebnis sichtbar.